Entlastungsleistungen nach §45b, SGB XI


Sie beziehen Leistungen der Pflegevesicherung?

Dann können Sie unsere Leistungen bis zu einem Betrag von 125 Euro / monatlich für Sie ohne weitere Kosten in Anspruch nehmen, denn wir besitzen die Kassenzulassung für den Bereich SGB XI, §45b.

Welche Kosten kommen sonst auf mich zu?

Wenn die von uns erbrachten Leistungen die monatlich zur Verfügung stehenden 125 Euro nicht übersteigen: keine. Bitte beachten Sie, dass Ihnen seit Ihrer Einstufung / Graduierung in die Pflegeversicherung monatlich 125 Euro gut geschrieben werden. In 2018 können Leistungen noch aus 2015 in Anspruch genommen werden. Falls Sie in der Vergangenheit die Leistungen des §45b, SGB XI noch nicht in Anspruch genommen haben, ist es durchaus möglich, dass Sie ein hohes Guthaben für diese Leistungen bei Ihrer Pflegekasse besitzen. In diesem Fall können wir Sie viel intensiver in Ihrem Daheim unterstützen, denn der monatlich zu verwendende Betrag ist nicht auf die 125 Euro begrenzt.

Was bedeutet das genau für Sie?

Sie buchen Ihre gewünschten Leistungen bei uns und am Monatsende rechnen wir direkt mit Ihrer Pflegekasse die erbrachten Leistungen ab. Auf einem so genannten Leistungsnachweis tragen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die erbrachte Tätigkeit ein, den Sie am Monatsende unterschreiben. Dieser Leistungsnachweis ist die Grundlage für die Abrechnung bei Ihrer Pflegekasse.

Sie haben weitere Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie das Formular auf unserer Website. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden. 

Zu unserem Kontaktformular